Download Cyber Finance: Finanzgeschäfte im Internet by Jörg Birkelbach (auth.) PDF

By Jörg Birkelbach (auth.)

Show description

Read Online or Download Cyber Finance: Finanzgeschäfte im Internet PDF

Similar internet books

Networked: The New Social Operating System

Way of life is attached lifestyles, its rhythms pushed through never-ending e mail pings and responses, the chimes and beeps of regularly arriving textual content messages, tweets and retweets, fb updates, photographs and movies to submit and talk about. Our perpetual connectedness provides us unending possibilities to join the give-and-take of networking.

The Internet Challenge: Technology and Applications: Proceedings of the 5th International Workshop held at the TU Berlin, Germany, October 8th–9th, 2002

The foreign Workshop on "The web problem: know-how and functions" is the 5th in a profitable sequence of workshops that have been demonstrated through Shanghai Jiao Tong collage and Technische Universitat Berlin. The target of these workshops is to assemble researchers from either universities which will trade study effects accomplished in universal tasks of the 2 associate universities or to give attention-grabbing new paintings that will bring about new cooperation.

Getting Around Online

Describes the best way to seek the web successfully, discussing deciding on solid key words, utilizing se's, narrowing down a seek through the use of extra key phrases, utilizing topic directories, and utilizing subscription databases.

Extra info for Cyber Finance: Finanzgeschäfte im Internet

Example text

Für die Finanzdienstleister hat die rasante Entwicklung dieses Mediums massive Auswirkungen, da deren immateriellen Produkte mit diesen neuen Medien ohne zeitliche und räumliche Restriktionen angeboten werden können. Wie so oft führen derartige Entwicklungen zu einer Polarisierung der Weltanschauungen. Die Meinungsmacher schlagen sich entweder auf die Seite der High-Tech-Freaks und favorisieren die filiallose virtuelle Bank im Internet, oder sie geben sich konservativ und sehen in der konsequent realisierten Filialbank die Zukunft.

Mehrere hundert Firmen, von A wie Aetna Life Trust, bis Z wie Zenith Insurance Company, bieten die gesamte Palette an Versicherungsleistungen an. In der Web Hotlist of Insurance and Reinsurance Resources - kurz WHIRR - sind die bedeutendsten Dienste zusammengefaßt. Selbst Jobs in der Versicherungsbranche werden im Internet ausgeschrieben. Das Insurance Resource Center, nach eigenen Angaben das weltweit erste Versicherungsnetzwerk, bietet tatsächlich einen kompletten Informationsservice. Das Insurance News Network bietet attraktive Tarifvergleiche bei Lebensversicherungen, allerdings bislang nur auf den lokalen Versicherungsmarkt begrenzt.

Für den Verbraucher mindestens ebenso wichtig jedoch sind die Vorteile Convenience und Schnelligkeit. Die Attraktivität des virtuellen Fondsshops besteht in der gebotenen Anzahl der verschiedenen Fonds sowie der produzierenden Gesellschaften. Zwar hat nahezu jede Bankengruppe in Deutschland eine Konzern- bzw. verbundeigene Investmentgesellschaft, die via Bankschalter der Privatkundschaft vornehmlich die jeweils eigenen Fonds offeriert.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 41 votes