Download Das Unternehmen Krieg. Paramilitars, Warlords und by Dario Azzellini, Boris Kanzleiter PDF

By Dario Azzellini, Boris Kanzleiter

Show description

Read or Download Das Unternehmen Krieg. Paramilitars, Warlords und Privatarmeen als Akteure der Neuen Kriegsordnung PDF

Best military history books

Букварь танка Тигр

Букварь танка Тигр"- с юмором и ,что называется -на пальцах, говорится
об устройстве ,эксплуатации и боевом применении танка "Тигр".
Книга издана в годы WW2 (Вторая мировая война)

The War on Mel Gibson: The Media vs. The Passion

The battle On Mel Gibson explains why Mel Gibson's motion picture the fervour of the Christ has stirred one of these furor. isn't really it simply one other Jesus motion picture? obviously no longer and Dr. North unearths who Mel Gibson's persecutors are, what they did, how they did it, and why they misplaced this conflict – a conflict they knew they'd to win.

Packs On!: Memoirs of the 10th Mountain Division

This heritage of the tenth Mountain department in the course of global struggle II makes a speciality of the private stories of the mountain troops who served in Alaska and Italy. Feuer conveys the critiques expressed by way of the veterans in regards to the behavior of the campaigns—both the nice and the undesirable, without holds barred. Senator Bob Dole, who used to be heavily wounded in the course of the crusade, presents a foreword.

Additional info for Das Unternehmen Krieg. Paramilitars, Warlords und Privatarmeen als Akteure der Neuen Kriegsordnung

Sample text

Dafür fanden die Paramilitärs und Drogenhändler neue Verbündete: DEA, CIA und National Security Agency (NSA). Die USA begannen 1992 mit der Unterstützung einer 15 Monate dauernden Operation der kolumbianischen Polizei zur Ergreifung von Pablo Escobar29, die im Dezember 1993 mit seinem Tod endete. 2004, 12:38 zung einer Polizei-Spezialeinheit bei, dem »Bloque de Busqueda«. Dieser unterhielt enge Verbindungen zu der Paramilitärgruppe »Pepes« (Verfolgte durch Pablo Escobar), die ab Februar 1993 auftauchte.

Und BP verlängerte den Vertrag mit DSC. Im Oktober 1998 verabschiedete das EU-Parlament eine Resolution, in der die Finanzierung von Todesschwadronen durch BP verurteilt wurde. An der Praxis änderte sich nichts. Die Gewerkschaft USO, die regelmäßig Ziel paramilitärischer Morde und juristischer Anklagen ist, berichtet weiterhin von Spionagemanövern gegen sie. Coca-Cola und die AUC »Bei Coca -Cola kam es in den letzten Jahren immer wieder zu Übergriffen gegen gewerkschaftlich organisierte Arbeiter.

Brown kaufte 1997 über das israelische Sicherheitsunternehmen Silver Shadow, das auch an der Erstellung des Sicherheitskonzeptes beteiligt war, Waffen für die Armee, bezahlt von OCENSA. Dabei handelte es sich um Spezialausrüstung für den Anti-Guerilla-Krieg, darunter Überwachungstechnologie und Spionagedrohnen. Darüber hinaus wurden Polizei- und Armeeeinheiten in Aufstandsbekämpfungstaktiken und psychologischer Kriegführung ausgebildet. Amnesty international stellt fest: »Es ist besonders alarmierend, das OCENSA/DSC diese militärische Ausrüstung für die XIV.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 31 votes