Download Kursbuch Internet und Politik 2003: Politische Kommunikation by Alexander Siedschlag PDF

By Alexander Siedschlag

Im Kursbuch net und Politik schreiben Experten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu Themen aus diesem Spannungsfeld, z.B. e-Government, Wahlkampf im Netz, Netzkommunikation, virtuelle Demokratisierung, Außenpolitik electronic, Fundamentalismus und Rassismus im Netz.

Show description

Read or Download Kursbuch Internet und Politik 2003: Politische Kommunikation im Netz PDF

Similar internet books

Networked: The New Social Operating System

Lifestyle is hooked up lifestyles, its rhythms pushed by means of never-ending electronic mail pings and responses, the chimes and beeps of regularly arriving textual content messages, tweets and retweets, fb updates, photos and video clips to submit and speak about. Our perpetual connectedness provides us never-ending possibilities to be a part of the give-and-take of networking.

The Internet Challenge: Technology and Applications: Proceedings of the 5th International Workshop held at the TU Berlin, Germany, October 8th–9th, 2002

The overseas Workshop on "The net problem: expertise and purposes" is the 5th in a winning sequence of workshops that have been verified via Shanghai Jiao Tong collage and Technische Universitat Berlin. The target of these workshops is to collect researchers from either universities so one can alternate examine effects accomplished in universal tasks of the 2 associate universities or to offer fascinating new paintings that would bring about new cooperation.

Getting Around Online

Describes easy methods to seek the net successfully, discussing picking out solid key phrases, utilizing se's, narrowing down a seek through the use of extra key words, utilizing topic directories, and utilizing subscription databases.

Extra info for Kursbuch Internet und Politik 2003: Politische Kommunikation im Netz

Example text

6. : "The Marketing of Political Candidates" in: Journal of the Academy of the Marketing Science 4/1976, S. 764-777. Meyer, Thomas (2001): Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch die Medien. FrankfurtlMain. 2002, S. 4. Vito Cecere Online-Wahlkampf 2002 Neue MaBstabe fur politische Kommunikation i m Internet? Keine der etablierten Parteien kann heute auf einen adaquaten und zeitgemaBen Auftritt im Internet verzichten. Wer online nicht vorne liegt, wird auch offline keine erfolgreichen Kampagnen mehr ftihren konnen.

De. de wurde ein dichtes, schnell aktivierbares Netz kommunikationsorientierter Dienste entwickelt. de ein Kompendium der wichtigsten politischen Stichworte fUr den Wahlkampf. de eine eigene Plattform aufgebaut. de einige spezielle Angebote fur den Wahlkampf auf. dein einer Lang- und einer Kurzfassung veroffentlicht. de das U nions-W ahlprogramm noch einmal internetgerecht vorgestellt. Durch eine spezieUe Navigation konnten hier die einzelnen Punkte des Wahlprogramms nicht nur nach Themen sortiert, sondern auch nach spezifischen Interessenlagen abgefragt werden.

De bildet den Kern einer neuen Kommunikations-Iogistik ftir die Partei. Dahinter stehen Strukturen und eingetibte Prozessablliufe, die zu einer Erhohung der Mitgliederbeteiligung ftihren konnen. Fortbildung und ein Zuwachs an Online-Medienkompetenz der Mitglieder stellen sich in der taglichen Arbeit ebenso ein wie eine effektivere Koordination und Aufgabenverteilung. Auch bei der CDU spielte der interne Einsatz von Internet und mobiler Kommunikation im Wahlkampf eine beachtliche Rolle. So waren tiber 30000 Abonnenten via E-Mail-Verteiler unterschiedlicher Dienste durch die Wahlkampfer im Konrad-Adenauer-Haus erreichbar.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 34 votes